Von unterwegs (gebundenes Buch)

Ihre Bestellung per WhatsApp

ISBN/EAN: 9783492070874
Sprache: Deutsch
Umfang: 288 S.
Format (T/L/B): 2.5 x 21 x 13.4 cm
Einband: gebundenes Buch
Auch erhältlich als
20,00 €
(inkl. MwSt.)
Lieferbar innerhalb 24 Stunden
In den Warenkorb
Mit diesen Reiseerzählungen lässt sich die Welt neu entdecken. Dem detektivischen Blick des flanierenden Enthusiasten entgeht kein noch so kleines Detail, während sein bildungsbürgerlich geprägter Kopf das große Ganze im Blick behält. Eckhart Nickel verbindet stilistischen Feinsinn mit der Zurückhaltung eines Gentleman-Travellers, der die bereisten Orte und die Menschen, denen er begegnet, behutsam für sich selbst sprechen lässt. Geschichten, denen man dieser Tage gerne lesend von zu Hause aus folgt: so absurd, komisch und aufregend wie das Reisen selbst.
Eckhart Nickel, geboren 1966 in Frankfurt/M., studierte Kunstgeschichte und Literatur in Heidelberg und New York. Er geho¨rte zum popliterarischen Quintett 'Tristesse Royale' (1999) und debu¨tierte 2000 mit dem Erza¨hlband 'Was ich davon halte'. Nickel leitete mit Christian Kracht die Literaturzeitschrift Der Freund in Kathmandu. Heute schreibt er vorwiegend fu¨r die FAS, die FAZ und ihr Magazin. Bei Piper erschien u.a. die 'Gebrauchsanweisung fu¨r Portugal'. Beim Ingeborg-Bachmann-Wettbewerb 2017 wurde er fu¨r den Beginn von 'Hysteria' mit dem Kelag-Preis ausgezeichnet und war auf der Longlist des Deutschen Buchpreises 2018. 2019 erhielt er den Friedrich-Hölderlin-Förderpreis der Stadt Bad Homburg.
Fernweh für immer